Kraultechnik: Richtig kraulen beim Triathlon

Kraultechnik: Richtig kraulen beim Triathlon

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Beim Triathlon profitieren die Triathleten mit der richtigen Kraultechnik. Sie sind durch das Kraulen schneller und entlasten dabei ihre Beine. Denn beim Radfahren und Laufen werden die Beine schließlich genügend belastet. Beim Kraulen dagegen dienen sie hauptsächlich zu Stabilisation der Schwimmlage. Dagegen werden beim Brustschwimmen die Beine wesentlich intensiver beansprucht, da bei dieser Schwimmart die Beine als kraftintensiver Antrieb fungieren. Mehr lesen

Brustschwimmen im Triathlon

Brustschwimmen im Triathlon

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Du willst dich für Deinen ersten Triathlon optimal vorbereiten? Das Schwimmen bzw. das Kraulen ist jetzt nicht Deine Königsdisziplin? Natürlich ist der Kraulstil der effizienter. Wenn Du aber nicht ganz fit im Kraulen bist, kannst Du auf der Langdistanz, als Brustschwimmer, Probleme bekommen. Gerade bei den Einsteiger Triathlons schwimmen die Triathleten gerne noch Brust, denn da fühlen sie sich sicher und schlucken am wenigsten Wasser. Mehr lesen

Neoprenanzug für Triathlon

Neoprenanzug für Triathlon

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Die Triathlon Session ist vorbei. Wer die Wettkämpfe vor Ort verfolgt hat und jetzt Lust bekommen hat, nächstes Jahr bei einem Triathlon mitzumachen, sollte dabei auf bestimmtes Triathlon Equipment achten. Gerade beim Kauf eines Neoprenanzuges sollte auf bestimmte Kriterien geachtet werden. Mehr lesen

CARGLASS® Cologne Triathlon am Fühlinger See

CARGLASS® Cologne Triathlon am Fühlinger See

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Eine Woche vor dem CARGLASS® Cologne Triathlon am Fühlinger See wurden wir auf der Arbeit von Sportshop Triathlon gefragt, ob wir Lust hätten beim Company Team Cup (Volkstriathlon als Staffel) teilzunehmen. Wir haben nicht wirklich lange überlegt und sagten einfach mal zu. Schnell hatten wir die Disziplinen auch aufgeteilt. Ich sollte die 700 Meter schwimmen, Eren fährt die 26 Kilometer Fahrrad und Julia läuft die 7 Kilometer. Mehr lesen

B2RUN Köln bei strahlendem Sonnenschein

B2RUN Köln bei strahlendem Sonnenschein

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Beim B2RUN Köln hatten wir die idealen Voraussetzungen. Gutes Wetter und ein motiviertes, sportliches SEOPT Team. Wir fuhren mit zwei Autos von Sankt Augustin nach Köln zum Müngersdorfer Stadion. Am Ziel angekommen suchten wir erst einmal einen Parkplatz. In den Seitenstraßen wurden wir auch schnell fündig. Vom Parkplatz liefen wir zusammen zum Stadion und sammelten den Rest vom Team ein. Mehr lesen

Zülpich Triathlon mit Pannen

Zülpich Triathlon mit Pannen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Am Samstagmorgen musste ich sehr für aufstehen. Ok zugegeben ich musste nicht wegen des Triathlons am Zülpicher See so früh aufstehen, sondern mein Freund musste um 7:05 Uhr den Bus am Posttower nehmen, um wieder zurück nach Berlin zu fahren. Daher bin ich so früh aufgestanden. Aber wenn man schon einmal so früh wach ist, kann ich auch meine Schwester beim Zülpich Triathlon anfeuern. Mehr lesen

Lauftraining nach Grippe

Lauftraining nach Grippe

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Leider musste ich wegen einer Sommergrippe eine längere Zeit mit dem Laufen aussetzen. Schließlich geht die Gesundheit vor. Als ich nach der zweiwöchigen Pause wieder mit dem Laufen anfangen wollte, merkte ich doch recht schnell, dass mein Puls das Laufen in dem Tempo nicht mehr gewöhnt war. Ich war sehr schnell aus der Puste und mein Puls stieg überraschend schnell an. Selbst bei den Laufpausen ging der Puls nicht wirklich runter. Das deprimierte mich doch schon sehr. Ständig diese Rückschläge. Mehr lesen