2. Trainingstag: Silvesterlauf Bonn

Heute war ich ehrlich gesagt nicht wirklich motiviert. Auch das Wetter war, im Vergleich zum letzten Samstag, eher bescheiden. Rumjammern bringt aber alles nichts, das Training muss weitergehen. Schließlich findet der Silvesterlauf in Bonn schon in 2,5 Wochen statt.

„Keine Zeit für Ausreden – das Training geht weiter!“

30 Minuten durchlaufen

Nach dem Frühstück ging es dann gemeinsam mit meinem Freund ins Fitnessstudio. Ich habe mir fest vorgenommen die 6 km, vom letzten Samstag zu toppen. Also stellte ich die Pace auf dem Laufband auf 07:30 min/km ein. Somit bin ich die ersten 30 Minuten in einer Geschwindigkeit von 8 km/h gelaufen.

Nach den ersten 30 Minuten

Als ich die ersten 30 Minuten durchgelaufen bin, bekam ich Seitenstiche. Daher nahm ich das Tempo erst einmal wieder etwas raus und lief 10 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 7 km/h. Als ich dann wieder etwas Luft hatte, lief ich die nächsten 5 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 8,5 km/h. Jetzt war ich schon bei 45 Minuten. Meine 6 km von letzter Woche hatte ich aber noch nicht erreicht. Ich senkte die Geschwindigkeit noch einmal auf 7 km/h und lief noch 5 Minuten aus.

Jetzt hatte ich meine 6 km geschafft sogar noch mehr. Ich bin heute insgesamt 6,5 km in 50:01 Minuten gelaufen. Somit habe ich mich zum letzten Samstag um 0,5 km verbessert. Und auch die durchschnittliche Pace von 07:54 min/km konnte ich auf 07:41 min/km verbessern.

Das nächste Lauftraining ist für kommenden Dienstag nach der Arbeit angesetzt. Ich bin gespannt wie und vor allem wo ich laufen werde.

Weitere Beiträge von meintriathlon.de:

  • Trainingsbeginn: Silvesterlauf Bonn Zum ersten Mal bin ich 6 km durchgelaufen! Aber dazu später mehr. Nachdem ich mehrere Monate mit dem Laufen bzw. allgemein mit […]
  • Laufen mit BodenlandungLaufen mit Bodenlandung Auf der Arbeit juckte es mir schon in den Beinen. Ich muss raus Laufen. Zu Hause angekommen zog ich mir sofort meine Laufsachen […]
  • Silvesterlauf – Heiligabend ist TrainingstagSilvesterlauf – Heiligabend ist Trainingstag Heute ist Heiligabend. Ich muss nicht arbeiten und bei meinen Eltern muss ich auch erst um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen sein. […]
  • Laufen im SommerLaufen im Sommer Laufen im Sommer und dann noch, wenn die Temperaturen weit über 30 Grad klettern, dass ist kaum machbar. Aber dennoch musst Du […]

Ein Gedanke zu „2. Trainingstag: Silvesterlauf Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere